Trauma und Journalismus

Glasscheibe

„Herr Präsident, Sie haben nicht auf meine Frage geantwortet. Ich wollte wissen…“

DAS ist der Traum vom Journalismus. Die Mächtigen in die Zange nehmen, nichts durchgehen lassen, unbequeme Fragen stellen, nachhaken, bohren und aufdecken. Das lernen wir in unserer Ausbildung als Reporterinnen und Reporter.

Aber was ist mit der anderen Seite? Mit scheuen, unsicheren, seelisch verletzten oder stark verletzbaren Menschen, die wir befragen? Dafür haben wir meist keinerlei Rüstzeug mit auf den Weg bekommen. Und die Musik- und Partyreporter bei der Loveparade in Duisburg waren auch nicht darauf vorbereitet, plötzlich und unerwartet zu Krisen- und Katastrophenreportern zu werden.

Wie man sensibel berichtet, behutsame Interviews führt und sich selbst schützen kann, ist mein Thema in Vorträgen und Workshops. Für weiterführende Informationen empfehle ich die Webseite des Dart Centers für Journalismus und Trauma, mit dem ich häufig und gerne zusammen arbeite.

Archive

Seite 3/4

Trauma & Journalismus, Workshops

Medienworkshop für Prozessbegleiter/innen

Die Teilnehmer/innen des ersten Ausbildungsjahrgangs zur Prozessbegleiter/in der Opferhilfe Niedersachsen treffen sich einmal im Halbjahr zur Auffrischung, Fortbildung, Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch. Für ihr erstes Treffen hatten sie sich das Thema „Opfer und Medien“ gewünscht. Weiterlesen

Datenschutz, Rituelle Gewalt, Sexualisierte Gewalt, Trauma & Journalismus, Workshops

Drohne vor dem Workshop-Fenster

Ich bedanke mich bei der Gruppe der Teilnehmenden für ihre Konzentration, denn wir alle waren sehr erschrocken, als plötzlich während meines Vortrags im ersten Stock eine Flug-Drohne vor unserem Fenster schwebte. Weiterlesen

Trauma & Journalismus, Vorträge, Workshops

Fortbildung: Gewalt und Trauer im Lokaljournalismus

Im Dezember 2013 kamen deutsche Journalisten und Experten in Rendsburg zusammen, um sich darüber auszutauschen, was Journalisten benötigen, um über Gewalt und Tragödien im Lokalen zu berichten. Ich gehörte mit zum Organisationsteam und war mit einem eigenen Workshop dabei. Weiterlesen

Trauma & Journalismus, Workshops

Entschuldigung, ich bin Bewährungshelfer/in!

Das war mal ungewöhnlich: Bei der Jahrestagung der Landestagung der Arbeitsgemeinschaft Bewährungshilfe Bayern (ABB) in Fürth war ich eingeladen, um einen Außenwirkungs- und Präsentationsworkshop anzubieten. Weiterlesen

Trauma & Journalismus, Vorträge, Workshops

Vortrag/Workshop Dänemark: „Covering Trauma“

Den Vortrag „Covering Trauma – Impact on journalists“ im dänischen Odense habe ich in englischer Sprache gehalten. Weiterlesen

Trauma & Journalismus, Veröffentlichungen

Buchartikel erschienen: Missbrauchen die Medien?

Ein beeindruckender Band von über 500 (!) Seiten dokumentiert die Kinderschutztagung „Aufbruch – Hilfsprozesse neu gestalten“ von den Kinderschutz-Zentren aus dem September 2012. Auch ich habe meinen Workshop dort als Artikel zusammengefasst Weiterlesen

Kindesmisshandlung - Pädokriminalität, Sexualisierte Gewalt, Trauma & Journalismus, Vorträge

„Von Sexsklavinnen und Messermonstern“

Mit einem biederen deutschen Wohnzimmer auf Plakaten und Flyern bewarb das Autonomische feministische Kollektiv eine Projektwoche über häusliche Gewalt. Krasser konnte der Kontrast zwischen diesem Foto und meinem Vortragstitel am 28.5.2013 nicht sein. Weiterlesen

Trauma & Journalismus, Vorträge, Workshops

Vortrag und Schreibwerkstatt „Was Sprache m(M)acht“

Einen „neuen Blick auf mediale Berichterstattung und Opferschutz“ hatte sich der Saarländische Journalistenverband von mir gewünscht – und das habe ich versucht zu erfüllen. In einem Vortrag am 19.4.2013 mit anschließender Schreibwerkstatt am kommenden Tag. Weiterlesen

Trauma & Journalismus, Vorträge

Vortrag „Missbrauchen die Medien?“ fällt leider aus

Mein Vortrag bei Volkshochschule Paderborn wurde leider wegen mangelnder Voranmeldungen abgesagt. Tipp, falls Sie zu Vorträgen gehen wollen: Bitte signalisieren Sie den Veranstaltern Weiterlesen

Trauma & Journalismus, Vorträge

Dart-Center in Hamburg: Podium „Zukunft des Journalismus“

Das Dart-Center für Journalismus und Trauma lud ein zu einer Podiumsdiskussion nach Hamburg (Einladung hier). Am 15. Oktober diskutierte dort Direktor Bruce Shapiro vom Dart Center New York Weiterlesen

Theme by Anders Norén