Datenschutz

Auf dieser Seite geht es um meine journalistische Arbeit zum Thema Datenschutz. Meine Datenschutzerklärung für diese Website finden Sie hier.

Die Chancen und Freuden der Internet-Welt sind großartig, aufregend und vielfältig. Leider aber auch die Risiken. Personenprofile, Interessenprofile und Bewegungsprofile werden laufend erstellt, gespeichert, weiter gegeben, verfeinert und ausgenutzt. Sobald Datenbanken angelegt sind und existieren, entstehen auch die Begehrlichkeiten, sie zu nutzen. Und die großen Datenriesen (Facebook, Google, Apple, …) machen in ihren Nutzungsbedingungen mit uns, was sie wollen.

Ich teile bei diesem Thema weitgehend die Ziele des Vereins „digitalcourage e.V.“ (Früher bekannt als FoeBuD e.V.) in Bielefeld. Seit Anfang der 2000er Jahre arbeite ich dort mit an den Texten und Präsentationen der BigBrotherAwards, der Negativ-Preise für Datenkraken.

Archive

Seite 2/2

Datenschutz

Carl von Ossietzky Medaille 2014 an Snowden, Poitras und Greenwald

Wir sind nicht die große Masse, die von Überwachung bedroht wird, sondern wir sind eine große Masse, die reagieren kann.

(Peter Lilienthal, Filmschaffender)

Zum Video der Veranstaltung hier klicken: Weiterlesen

Datenschutz

BigBrotherAwards 2015 wurden verliehen

Die BigBrotherAwards 2015, die Negativ-Preise für Datenkraken, wurden vergeben an: Weiterlesen

Datenschutz

BigBrotherAwards 2014 wurden verliehen

Die BigBrotherAwards 2014, die Negativ-Preise für Datenkraken, wurden vergeben an: Weiterlesen

Datenschutz, Rituelle Gewalt, Sexualisierte Gewalt, Trauma & Journalismus, Workshops

Drohne vor dem Workshop-Fenster

Ich bedanke mich bei der Gruppe der Teilnehmenden für ihre Konzentration, denn wir alle waren sehr erschrocken, als plötzlich während meines Vortrags im ersten Stock eine Flug-Drohne vor unserem Fenster schwebte. Weiterlesen

Datenschutz

BigBrotherAwards 2013 wurden verliehen

Die BigBrotherAwards 2013, die Negativ-Preise für Datenkraken, wurden vergeben an: Weiterlesen

Datenschutz, DIS / MPS, Rituelle Gewalt

Per Abstimmung den Überlebenden helfen

Der Verein Lichtstrahlen Oldenburg e.V., bei dem ich mit im Vorstand bin, beteiligt sich an der Aktion der Ing Diba, durch möglichst viele Stimmen bei einer Internetabstimmung 1000 Euro zu gewinnen. Mit Ihrer Stimme können Sie die Überlebenden ritueller Gewalt unterstützen Weiterlesen

Allgemein, Datenschutz, Veröffentlichungen

Der gläserne Mensch: Paranoia 1984, Wirklichkeit 2004?

Ein Vortrag von mir beim Studienzentrum für evangelische Jugendarbeit in Josefstal wurde später auch als Buchartikel veröffentlicht. Ich hatte berichtet von unserem erfolgreichen Kampf gegen „Schnüffelchips“ (Spychips oder RFID) in Preisetiketten in Supermärkten.

Weiterlesen

Theme by Anders Norén