Trauma und Journalismus

Glasscheibe

„Herr Präsident, Sie haben nicht auf meine Frage geantwortet. Ich wollte wissen…“

DAS ist der Traum vom Journalismus. Die Mächtigen in die Zange nehmen, nichts durchgehen lassen, unbequeme Fragen stellen, nachhaken, bohren und aufdecken. Das lernen wir in unserer Ausbildung als Reporterinnen und Reporter.

Aber was ist mit der anderen Seite? Mit scheuen, unsicheren, seelisch verletzten oder stark verletzbaren Menschen, die wir befragen? Dafür haben wir meist keinerlei Rüstzeug mit auf den Weg bekommen. Und die Musik- und Partyreporter bei der Loveparade in Duisburg waren auch nicht darauf vorbereitet, plötzlich und unerwartet zu Krisen- und Katastrophenreportern zu werden.

Wie man sensibel berichtet, behutsame Interviews führt und sich selbst schützen kann, ist mein Thema in Vorträgen und Workshops. Für weiterführende Informationen empfehle ich die Webseite des Dart Centers für Journalismus und Trauma, mit dem ich häufig und gerne zusammen arbeite.

Eigensinn Webseite

Allgemein, Datenschutz, Kindesmisshandlung - Pädokriminalität, Moderationen, Sexualisierte Gewalt, Termine, Trauma & Journalismus

Erfolgreicher Fachtag zum Abschluss des Projektes „Durchblick im Netz“

Nach drei Jahren endet Ende Juni 2017 das Projekt „Durchblick im Netz“ beim Präventionsverein „Eigensinn e.V.“ in Bielefeld. Ein Fachtag für Medien- und Förderpädagog/innen bildete den öffentlichen Abschluss des Projektes rund um die Sicherheit von Jugendlichen mit und ohne Einschränkungen im Internet. Ergebnisse hier…

Mehr lesen

URL www.infoportal-rg.de

Allgemein, DIS / MPS, Kindesmisshandlung - Pädokriminalität, Rituelle Gewalt, Trauma & Journalismus, Veröffentlichungen

Das Infoportal Rituelle Gewalt ist da – endlich!

Seit heute vormittag ist das Infoportal Rituelle Gewalt online. Drei Jahre habe ich es gemeinsam mit meinem Projektpartner/innen, der Emanuelstiftung und dem Verein „Lichtstrahlen Oldenburg e.V.“ vorbereitet, und jetzt ist es da.

Mehr lesen

Szenenfoto aus Youtube-Film

Trauma & Journalismus

„All that we share“ – Ein Gänsehautvideo aus Dänemark

Seelenbalsam für alle, die gerade an der Welt verzweifeln. Der Fernsehsender TV2 aus Dänemark hat einen wirklich tollen Film zur Eigenwerbung produziert. Bitte gucken und teilen! Mehr lesen

Screenshot vom Tweet der Caritas

Allgemein, Trauma & Journalismus

Zitat des Monats Dezember 2016

Das ist gut, dass das mal jemand so deutlich sagt zum Jahreswechsel 2016/2017. Damit die Verhältnisse mal wieder gerade gerückt werden… Besonders nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt, den so viele Polit-Talkshow-Promis für ihre polemische Kritik an der Flüchtlingspolitik missbrauchen.

Ich wünsche uns allen fröhliche Weihnachten, ruhige Tage, einen klaren Kopf und scharfen Blick im kommenden Jahr!

Claudia Fischer, Norbert Bolz, Stephan Grünewald, Malin Büttner, Claudia König-Suckel, Arne Busse (v.l.r.) Foto: Gerd Metzner

Allgemein, Termine, Trauma & Journalismus

Kindermedienkonferenz 2016 – Tipps und Links

Bei der Kindermedienkonferenz 2016 von der Bundeszentrale für politische Bildung war ich als Fachjournalistin für Trauma-Themen für ein Podium eingeladen. Hier sind Tipps für Kindermedienmacher.

Mehr lesen

Autobiografie "3096 Tage", Natascha Kampusch mit Heike Gronemeier und Corinna Milborn, List Verlag Berlin 2010

Allgemein, Kindesmisshandlung - Pädokriminalität, Trauma & Journalismus

Zitat des Monats August 2016

Therapie ist einfach toll – nicht, weil ich sonst nicht weiter leben könnte. Sondern weil man da in die vielen Räume seines eigenen Bewusstseins schauen kann.“

So schwärmt Natascha Kampusch in einer aktuellen Film-Dokumentation Mehr lesen

Belege Artikel Mainz

Allgemein, DIS / MPS, Rituelle Gewalt, Sexualisierte Gewalt, Trauma & Journalismus, Veröffentlichungen

Aussagepsychologie und Traumaerinnerungen – unvereinbar?

Nach der Tagung zur Diskussion zwischen Aussagepsychologie und Traumaforschung in Mainz im April 2016 sind in drei Fachzeitschriften Tagungsberichte von mir erschienen.

Einen der Artikel gebe ich hier exemplarisch wieder. Mehr lesen

Hannover

Allgemein, Sexualisierte Gewalt, Trauma & Journalismus, Workshops

Medienarbeit für Beratungsstellen – Fortbildungstag in Hannover

Wie kann eine gute Medienarbeit von Opferhilfeeinrichtungen aussehen? Leider musste mein für September geplantes Seminar für die Fachberatungsstelle „Violetta“ in Hannover inzwischen abgesagt werden. Ich stehe aber jederzeit für Anfragen zur Verfügung. Mehr lesen

IMG_0580 beschnitten

DIS / MPS, Kindesmisshandlung - Pädokriminalität, Sexualisierte Gewalt, Trauma & Journalismus

Zitat des Monats April 2016

Es ist Zeit, sich dem Schweigen zu widmen, anstatt sein Ende einzufordern.“

Hannah C. Rosenblatt in ihrem Blog über das Schweigen von Gewaltopfern.

Foto: Claudia Fischer

Sexualisierte Gewalt, Trauma & Journalismus

Zitat des Monats Januar 2016

Differenzierung ist nur eine Armlänge von Verharmlosung entfernt. Und trotzdem bleibt sie zwingend notwendig, denn Differenzierung ist Zivilisation.“

(Sascha Lobo, Spiegel Online, über die Diskussion um die Überfälle auf Frauen in der Silvesternacht in Köln)

Theme by Anders Norén